Abenteuer Bücherei

Veranstalter: Stadtbücherei Trossingen

Am vergangenen Dienstagvormittag  konnten interessierte Vorschulkinder an einem informativen und altersgerecht gestalteten Rundgang durch die Stadtbücherei Trossingen teilnehmen.

Die neun Mädchen und Jungen begleiteten die Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Tamara Schütz in den hinteren Teil der Bücherei, wo sich die Kinder- und Jugendabteilung befindet. In der kurzweiligen Dia-Show erklärte das Bücherei-Känguruh anschaulich den Aufbau und die Nutzungsbedingungen der Bücherei und vermittelte den Kindern einen guten Überblick über das dortige Angebot. In der anschließenden Diskussions- und Fragerunde lernten die Vorschüler bspw. dass die Bücherei vielseitig genutzt werden kann, sowohl zur Freizeitgestaltung als auch zur Recherche für die Schule. Für die Teilnahme an der  Veranstaltung erhielten alle Kinder den eigenen Bücherei-Führerschein, worüber sich die jungen Bücher-Kenner sehr freuten.

Sichtlich Spaß hatten die Kleinen auch beim kreativen Gestalten ihrer persönlichen Lesezeichen. Danach folgte der „klassische“ Teil eines Besuchs in der Bücherei: neugieriges Stöbern der Kinder in den verschiedenen Bücher- und DVD/CD-Regalen. Wer Lust hatte, dem wurde von Frau Schütz und ihrer Kollegin Frau Ulmer bei gemütlichem Zusammensitzen eine Geschichte vorgelesen.

„Abenteuer Bücherei“ ist ein liebevoll gestaltetes Angebot des Trossinger Kindeferienprogramms: Eine tolle Einführung in die Welt der Literatur für alle angehenden Erstklässler!