Der Regine-Jolberg Kindergarten stellt sich vor

Der Regine-Jolberg Kindergarten hat in Trossingen eine lange Tradition. Der Name geht zurück auf Regine Jolberg, der die gute und fürsorgliche Betreuung von Kindern im Kindergartenalter sehr am Herzen lag. Über lange Jahre hinweg wurde der Kindergarten von den Ordensschwestern von Nonnenweiher geführt.

Heute arbeitet hier neben den Erzieherinnen auch ein Zivi (FSJ statt Zivildienst).

Erziehungsschwerpunkte (u.a.)

Förderung des sozialen Miteinanders
(z.B. Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft)
Sprachförderung
Erlernen von Selbständigkeit
Kennen lernen des sozialen Umfeldes
Motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten
Kreativität
Religiöse Erziehung

Unsere Betreuungszeiten:

1. Montag bis Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr, Freitagnachmittag geschlossen
2. Montag bis Freitag von 7.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr, Freitagnachmittag geschlossen
3. Montag bis Freitag von 7.00 – 13.00 Uhr ohne Nachmittagsbetreuung (VÖ)

Ansprechpartner:

Leiterin: Iris Pape
Sprechzeiten: Tägl. 8.00 – 9.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Stellvertreterin: Andrea Hauser
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage des Familienzentrums

Anschrift und Telefon:


Kirchstraße 13, Tel.: 07425/6528, am besten vor 9.00 Uhr

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt für alle Kindergärten zentral über das Sozialamt (Frau Bachmann).
Die Angabe eines Wunschkindergartens ist möglich.

Träger:

Evangelische Kirchengemeinde Trossingen.
Bewerbungen richten Sie bitte an den Träger.