Ortsrecht der Stadt Trossingen

 

Das Ortsrecht der Stadt Trossingen enthält die wichtigsten für das Stadtgebiet Trossingen geltenden ortsrechtlichen Vorschriften. In die Sammlung werden alle Satzungen, Verordnungen usw. aufgenommen, die über eine einmalige oder kurzzeitige Bedeutung hinausgehen.

Die ortsrechtlichen Bestimmungen werden in ihrer aktuellen Fassung eingestellt. Änderungen werden möglichst zeitnah in die Ursprungsfassung eingearbeitet.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass das Trossinger Ortsrecht nicht mit einer amtlichen Bekanntmachung gleichzusetzen ist. Diese Ortsrechtsammlung erhebt in ihrer Zusammenstellung und ihrem Inhalt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

 

Folgende grundsätzlichen Satzungen und Bestimmungen,  stehen Ihnen als Download zur Verfügung:

 

 

Finanzen und Steuern

 

- Satzung über die Erhebung von Verwaltungsgebühren (Verwaltungsgebührensatzung) vom 26.07.2010

- Anlage zur Verwaltungsgebührensatzung Gebührenverzeichnis vom 26.07.2010


- Satzung über die Erhebung von Hundesteuer in Trossingen vom 09.09.1996

- Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung von Hundesteuer in Trossingen vom 02.11.2009

- Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung von Hundesteuer in Trossingen vom 12.03.2018


- Satzung über die Erhebung einer Vergnügungssteuer (Vergnügungssteuersatzung) vom 13.09.2010

- Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung einer Vergnügungssteuer (Vergnügungssteuersatzung) vom 15.12.2014


- Satzung zur Erhebung einer Zweitwohnungssteuer (Zweitwohnungssteuersatzung) vom 02.03.2009

 

 

Die einzelnen Satzungen und Verordnungen sind als pdf-Dateien hinterlegt und können von jedem Rechner geöffnet und gespeichert werden, sofern der kostenlose Acrobat Reader von Adobe installiert ist.