ga('set', 'anonymizeIp', true);

Standort Trossingen: Stadt Trossingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wirtschaftsstandort Trossingen
In der Gewinnerregion zuhause!
Standort Trossingen

Hauptbereich

Wirtschaftsstandort

Die Musikstadt Trossingen ist eine junge Stadt. Sie bietet Unternehmen gut ausgebildete Arbeitskräfte, komplett erschlossene Gewerbegebiete und eine aktive Standortpolitik der Verwaltung. Die Stadt hat eine schnelle Verkehrsanbindung die Autobahn A 81 (www.trossingen.de/anreise »).

Die Stadt liegt im Zentrum der Gewinnerregion der drei Landkreise Tuttlingen, Rottweil und Schwarzwald-Baar-Heuberg. Große und kleine Unternehmen schätzen die Vorteile der Region: Hier befindet sich ein sehr aktiver Mittelstand mit einem hohen Innovationspotenzial.

Handwerk und Hightech

Seit einigen Jahren siedeln sich immer mehr Betriebe aus dem Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft in Trossingen an. Die einstige Domäne Musikinstrumentenbau (HOHNER Musikinstrumente) wird immer stärker durch die Bereiche IT-Dienstleistungen, Design, Marketing, Werbung und nicht zuletzt durch die innovative Musikaus- und weiterbildung ergänzt. Viele national und international renommierte Künstler haben ihre Musikausbildung in Trossingen an der Musikhochschule Trossingen absolviert. Darüber hinaus haben die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung, die Musikschule Trossingen und zahlreiche Orchesterverbände ihren Sitz in der Musikstadt Trossingen.

Handel und Dienstleistung

Die Stadt Trossingen verfügt über eine hervorragende Einzelhandelsstruktur. Besondere Akzente setzt der Bereich Bekleidung. Hier gibt es noch qualifizierten Einzelhandel.

Wissenschaftsstandort

Erstklassige Musikausbildung hat in Trossingen Tradition: Seit 1946 wird an der Musikhochschule Trossingen (www.mh-trossingen.de) geforscht und gelehrt. Immer wieder kamen und kommen renommierte Künstler aus der Stadt. Heute befinden sich neben der Musikhochschule viele weitere, renommierte Musikeinrichtungen in der Stadt. Der enge Dialog zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit schafft Raum für neue Denkansätze und trägt zu einem weltoffenen Klima bei.  

Mobilität

Die "Stadt der kurzen Wege" bietet die Möglichkeit viele Dinge in Trossingen ohne Auto zu erledigen.

Geschäfte, Sehenswürdigkeiten, Ämter und Einrichtungen liegen meist zentral, alle weiteren Ziele sind mit Bus und dem Ringzug problemlos zu erreichen.

So erreichen Sie uns

Aus Richtung Stuttgart/München:

München: Über die A8 Richtung Stuttgart.
Stuttgart: Auf die A81 Richtung Singen, Ausfahrt Villingen-Schwenningen/Trossingen.

Aus Richtung Freiburg:

Über die B31 nach ca. 60 km Richtung Donaueschingen, über die B27 bei Donaueschingen auf die A864 (E531) und bei Bad Dürrheim auf die A81, Richtung Stuttgart (E41) Ausfahrt Villingen-Schwenningen/Trossingen.

Aus Richtung Offenburg:

B33 Richtung Villingen-Schwenningen, bei Villingen auf die B523 Richtung Autobahn Stuttgart/Trossingen.

Mit der Bahn:

Von Stuttgart bis Rottweil und Ringzug bis Trossingen Stadt, oder von Offenburg bis Villingen und Ringzug bis Trossingen Stadt, oder von Freiburg bis Donaueschingen und Ringzug bis Trossingen-Stadt. Bitte beachten Sie, dass es zwei Bahnhöfe mit der Bezeichnung Trossingen gibt: den Bahnhof Trossingen-Bahnhof (der Bahnhof an der DB-Strecke Rottweil-Schwenningen, außerhalb von Trossingen) und den Bahnhof Trossingen-Stadt (das ist der Bahnhof im Stadtgebiet von Trossingen. Beide Bahnhöfe werden durch den Ringzug miteinander verbunden.

... und innerhalb der Region:

Ringzug:

Im Bereich ÖPNV in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg wurde das Ringzugkonzept entwickelt. Der Ringzugverknüpft alle an der Bahn liegenden Orte mit den Mittelzentren und dem Oberzentrum der Region. Er fügt sich passgenau in das weitere Angebot im öffentlichen Verkehr und natürlich ist der Ringzug auch mit dem Fernverkehr verknüpft.