Trossingen.de : Textversion
Logo der Stadt Trossingen
Sprachwahl: Deutsch, Englisch
Pfadangabe:
Navigation 1:
Trossingen aktuell, Bürger & Stadt, Freizeit & Tourismus, Kultur & MusikWirtschaft & Immobilien, 
Navigation 2:
Veranstaltungskalender, Ihre Ansprechpartner, Unsere Events 2017/18, Kommunales Kino, Kulturelle Einrichtungen, Heimatlied, Veranstaltungsräume, 
Inhalt:

Trossingen präsentiert neues Kulturprogramm der Saison 2017/18

Von Verdi-Requiem bis SWR-Comedy-Festival, von Purple Schulz bis Hera Lind: Diese Saison toppt alles!

„Lange Nacht der Konzertsäle“ gibt einzigartigen Einblick in Trossinger Klang-Kultur

Allein das berühmte Verdi-Requiem mit über 120 Mitwirkenden auf die Bühne zu bringen, übersteigt die Möglichkeit vieler Veranstalter: Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, der Chor der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen und vier Gesangs-Solisten werden dieses sensationelle Werk von Guiseppe Verdi aus dem Jahr 1874 am Freitag, 1. Dezember 2017 unter Gesamtleitung von Michael Alber im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthauses erklingen lassen – eines von insgesamt fünf herausragenden Klassik-Ereignissen in der neuen Konzertsaison, die am 9. Mai 2018 mit einer „Langen Nacht der Trossinger Konzertsäle“ endet. Nirgends sonst gibt es eine Stadt mit knapp 17.000 Einwohnern, die über dermaßen viele Konzertsäle verfügt. Und so kann das Publikum am Vorabend zu Christi Himmelfahrt die wichtigsten Konzert-Säle bei einer Art Wandel-Konzert kennenlernen: Um 18 Uhr beginnt die Musikschule mit „Au claire de la lune“, um 19.15 Uhr geht es mit „Eine kleine Nachtmusik“ im großen Saal der Hochschule weiter, das Sinfonieorchester der Hochschule unter Sebastian Tewinkel gestaltet ein großes Konzert mit Tschaikowsky und Opern-Arien um 20.30 Uhr im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus, und um 23 Uhr laden Solisten des Hohner-Konservatoriums mit dem Ensemble RIFIFI zu „Liedern der Nacht“ in den neuen Saal der Bundesakademie ein. Ein wundervolles Programm, wie es so nur in Trossingen möglich ist! Die Südwestdeutsche Kammerphilharmonie (13.10.2017) und die Russische Kammerphilharmonie mit dem international gefragten Gitarristen Riccardo Gallén (19.04.2018) innerhalb des Festivals „Gitarrophilia“ runden das Klassik-Angebot ab, bei dem natürlich auch das traditionelle Neujahrskonzert (07.01.2018) nicht fehlen darf.

„SWR1 lacht – Baden-Württemberg macht Spaß!“ heißt es am 22. Oktober 2017, wenn Dauer-Aufreger Gernot Hassknecht aus der heute-show, Dui do on de Sell sowie Ernst & Heinrich ihr Stelldichein geben: Comedy pur im Trossinger Konzerthaus.  Zuvor strapaziert das legendäre Musik-Clown-Duo Gogol & Mäx (01.10.) die Lachmuskeln im „Herbstfest der Blasmusik“, das in der Bundesakademie mit Isabelle Ruf-Weber am 28. September eröffnet wird. Die ABBA-Tribute-Show (02.02.2018), Tango del sur (07.04.2018 innerhalb „Akkordeon grenzenlos“) und die Lange Nacht der Liedermacher (30.04.2018) prägen diesmal die EnTroTainment-Reihe, die von der Energieversorgung Trossingen EnTro/SWTro unterstützt wird: Niemand geringerer als Purple Schulz, Anne Haigis und Peter Horton geben sich in der Nacht zum 1. Mai 2018 die Ehre! Operette („Der Vetter aus Dingsda“, (09.11.2017), Ballett („Der Nussknacker“, 23.01.2018), international hoch prämierte Musik-Akrobaten-Show („Rizoma Equilibrium“, 01.03.2018) sind in der Musik-Theater-Reihe zu sehen, und in der neuen Lese-Reihe werden Willy Ketzer („Am Grab gibt’s keine Steckdose“, 17.12. im Kesselhaus) und Hera Lind („Vom Superweib zum Schleudergang“, 13.05.2018 Konzerthaus) das Publikum begeistern! Und die Blues-Fans kommen wieder in einer „Langen Bluesnacht“ auf ihre Kosten, wenn es am 28. Oktober sechs Stunden lang durch sechs Trossinger Lokale geht!

Für dieses sensationelle Programm gibt es Tickets ab Montag, 10. Juli 2017 an allen Vorverkaufsstellen, Infos, besondere Angebote für Gruppen und Familien bei swetlana.krieger@trossingen.de (Tel.: 07425-25141); hier bekommt man auch die äußerst preiswerten Abos Klassik und Musik-Theater. Weitere Infos und Tickets unter www.trossingen.de

 

 

 

 

Weiterführendes:
© Gemeinde Trossingen
Content Management System: matoma.net