ga('set', 'anonymizeIp', true);

Kellenbachschule Grundschule: Stadt Trossingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kellenbachschule Grundschule

Hauptbereich

Die "Jüngste" der Trossinger Grundschulen ist die Kellenbachschule. Sie wurde 1976 erbaut und auf acht Klassen (zweizügig) ausgelegt. Die gestiegenen Schülerzahlen machten 1995 einen Anbau erforderlich.

Durch den Bau der Kellenbachhalle im Jahre 1989 und der Sport-Außenanlagen im darauffolgenden Jahr verfügt die Schule über sehr gute räumliche Voraussetzungen.

Zum schulischen Einzugsbereich gehören die Stadtteile Schura und Gölten, der Bereich westlich der Ernst-Haller-Straße und südwestlich der Eisenbahnlinie in Trossingen sowie die Nachbargemeinden Durchhausen und Gunningen.