GBJ-Stelle zu besetzen

Gemeinnütziges Bildungsjahr (GBJ) bei der Stadtverwaltung Trossingen

Die Stadtverwaltung bietet jedes Jahr eine GBJ-Stelle für das Berufsfeld Kultur und Politik an. Junge Menschen können sich nach dem Abitur schwerpunktmäßig in der Verwaltung orientieren und haben die Möglichkeit, in der Öffentlichkeitsarbeit tätig zu werden.

Grundlegende Informationen:
Die Dauer beträgt 1 Jahr (01.09.2019 - 31.08.2020)

Zur Verfügung stehen 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr

Monatliches Taschengeld von 350 €

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche

Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung

Ergänzung durch 25 Bildungstage mit kultureller Ausrichtung

Perspektive:
Mit einem am Jahresende überreichten Zeugnis hat der GBJler / die GBJlerin in einen nützlichen Vorteil gegenüber anderen Schulabgängern. Sowohl der soziale Aspekt als auch das erhaltene Wissen können bei Bewerbungen, vor allem im Bereich der Verwaltung, entscheidend weiterhelfen!

Beginn ist am 01. September 2019

Bewerbungsende ist am 30. April 2019!


Bewerbungen an:
Stadtverwaltung Trossingen, z.H. Christina Kühn
Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen
Tel. 07425/25-120, E-Mail: christina.kuehn@trossingen.de