Wirtschaftsstandort Trossingen

Die Musikstadt Trossingen ist eine junge Stadt. Sie bietet Unternehmen gut ausgebildete Arbeitskräfte, komplett erschlossene Gewerbegebiete und eine aktive Standortpolitik der Verwaltung. Die Stadt hat eine schnelle Verkehrsanbindung die Autobahn A 81 (www.trossingen.de/anreise »).

Die Stadt liegt im Zentrum der Gewinnerregion der drei Landkreise Tuttlingen, Rottweil und Schwarzwald-Baar-Heuberg. Große und kleine Unternehmen schätzen die Vorteile der Region: Hier befindet sich ein sehr aktiver Mittelstand mit einem hohen Innovationspotenzial.

Handwerk und Hightech

Seit einigen Jahren siedeln sich immer mehr Betriebe aus dem Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft in Trossingen an. Die einstige Domäne Musikinstrumentenbau (HOHNER Musikinstrumente) wird immer stärker durch die Bereiche IT-Dienstleistungen, Design, Marketing, Werbung und nicht zuletzt durch die innovative Musikaus- und weiterbildung ergänzt. Viele national und international renommierte Künstler haben ihre Musikausbildung in Trossingen an der Musikhochschule Trossingen absolviert. Darüber hinaus haben die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung, die Musikschule Trossingen und zahlreiche Orchesterverbände ihren Sitz in der Musikstadt Trossingen.

Handel und Dienstleistung

Die Stadt Trossingen verfügt über eine hervorragende Einzelhandelsstruktur. Besondere Aktzente setzt der Bereich Bekleidung. Hier gibt es noch qualifizierten Einzelhandel.

 

Zahlen, Daten, Fakten auf einen Blick