Seite drucken
Stadt Trossingen (Druckversion)

Vorläufiges Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl 2020

Susanne Irion erreichte mit 3647 Stimmen über 50 % aller gültigen Stimmen und wird neue Bürgermeisterin von Trossingen.

Die vorläufige prozentuale Verteilung sieht wie folgt aus:

  • Susanne Irion     56,05 %
  • Ralf Sulzmann     39,45 %
  • Stephen Trewer    3,44 %
  • Torsten Kelpin      0,78 %
  • Sonstige              0,28 %

Wegen Ausscheiden des bisherigen Amtsinhabers wird die Wahl des/der Bürgermeisters/Bürgermeisterin der Stadt Trossingen notwendig.
Die Wahl findet am Sonntag, 6. Dezember 2020 statt.
Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Enfällt auf keine/n Bewerber/in mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen, so findet eine Neuwahl statt, bei der neue Bewerber/innen zugelassen sind. Die eventuell erforderliche Neuwahl fände am Sonntag, 20. Dezember 2020 statt. Alle weiteren Informationen stellen wir hier auf dieser Seite nach und nach für Sie zusammen.

Termine und Fristen für die Bürgermeisterwahl 2020

Im unten stehenden Zeitplan haben wir für Sie alle Fristen und Termine, die die Bürgermeisterwahl im Dezember betreffen, zusammen gestellt.

Zeitplan

Montag, 09.11.2020
Um 18.00 Uhr endet die Einreichungsfrist für die Bewerbung als Kandidat/Kandidatin für die Bürgemeisterwahl am 06. Dezember 2020

Um 18.30 Uhr tagt der Gemeindewahlausschuss in einer öffentlichen Sitzung im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus.
Gegenstand der Sitzung ist die Entscheidung über die Zulassung der eingegangenen Bewerbungen

Donnerstag, 12.11.2020
Es erfolgt die öffentliche Bekanntmachung über die zugelassenen Bewerber/Bewerberinnen, das Recht der Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis, sowie die der Termin der Kandidatenvorstellung. Die Bekanntmachung erfolgt auf der Homepage. Ein Hinweis auf die Bekanntmachung erfolgt am selben Tag im Trossinger Mitteilungsblatt.

Montag, 02.11.2020
Die Wahlbenachrichtigungen werden an alle Wahlberechtigten verschickt

Sonntag, 15.11.2020
Spätester Termin für die Eintragung in das Wählerverzeichnis

Montag, 16.11.2020
Zustellung der Briefwahlunterlagen an alle Wahlberechtigten. Bei dieser Wahl muss kein separater Antrag auf Ausstellung der Briefwahlunterlagen eingereicht werden, da die Unterlagen automatisch an alle Wahlberechtigen verschickt werden

Samstag, 21.11.2020
Sollten es die Vorgaben der CoronaVO zulassen, findet um 19.00 Uhr die Kandidatenvorstellung in der Fritz-Kiehn-Halle statt. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich

Donnerstag, 26.11.2020
Es erfolgt die öffentliche Bekanntmachung zur Durchführung der Wahl auf der Homepage sowie ein Hinweis auf die Bekanntmachung im Trossinger Mitteilungsblatt                       

Sonntag, 06.12.2020 Wahltermin
Von 8.00-18.00 Uhr können Sie in den Urnenwahllokalen Ihre Stimme abgeben. Der Wahlschein ist für die Wahl im Urnenwahllokal zwingend erforderlich. Ohne den Wahlschein und einen gültiges Ausweisdokument können Sie im Wahllokal nicht wählen.

Ab 18.00 Uhr werden die Stimmen ausgezählt. Nach Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses erfolgt eine mündliche Bekanntgabe des Wahlergebnisses

Montag, 07.12.2020
Es erfolgt die öffentliche Bekanntmachung des Wahlergebnisses auf der Homepage. Außerdem erscheint ein Hinweis auf diese Bekanntmachung am Donnerstag, 10.12.2020 im Trossiger Mitteilungsblatt


Im Falle einer Nachwahl:
Enfällt auf keine/n Bewerber/in mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen, so findet eine Neuwahl statt, bei der neue Bewerber/innen zugelassen sind.

Mittwoch, 09.12.2020
Weitere Bewerber haben die Möglichkeit, bis 18.00 Uhr ihre Bewerbungen einzureichen

Um 18.30 Uhr tagt der Gemeindewahlausschuss in einer öffentlichen Sitzung im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus
Gegenstand der Sitzung ist die Entscheidung über die Zulassung der neu eingegangenen Bewerbungen                                

Donnestag, 10.12.2020
Veröffentlichung der für die Nachwahl zugelassenen Bewerbungen auf der Homepage. Außerdem erscheint ein Hinweis über die Veröffentlichung am 17.12.2020 im Trossinger Mitteilungsblatt

Sonntag, 20.12.2020 Nachwahltermin
Von 8.00-18.00 Uhr können Sie in den Urnenwahllokalen Ihre Stimme abgeben. Sie erhalten im Vorfeld wieder eine neue Wahlbenachrichtigung sowie den Wahlschein samt Briefwahlunterlagen zugeschickt. Der Wahlschein ist für die Wahl im Urnenwahllokal zwingend erforderlich. Ohne den Wahlschein und einen gültiges Ausweisdokument können Sie im Wahllokal nicht wählen.

Ab 18.00 Uhr werden die Stimmen ausgezählt. Nach Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses erfolgt eine mündliche Bekanntgabe des Wahlergebnisses

Montag, 21.12.2020
Veröffentlichung des Ergebnisses auf der Homepage. Ein Hinweis über die Veröffentlichung des Wahlergebnisses erfolgt am 1401.2021 im Trossinger Mitteilungsblatt.

http://www.trossingen.de//buerger-stadt/kommunalpolitik/wahlen/buergermeisterwahl