Seite drucken
Stadt Trossingen (Druckversion)

Die Stadt als Arbeitgeber

Auch in Zeiten einer florierenden und finanzstarken freien Wirtschaft ist die Stadt Trossingen ein attraktiver Arbeitgeber. Wir zahlen nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, gewähren vermögenswirksame Leistungen, bieten Zahlungen an die Zusatzversorgungskasse (Stichwort: Betriebsrente) und bieten über die finanziellen Aspekte hinaus auch ganz entscheidende Mehrwerte einer Beschäftigung bei uns an. Wir fördern großzügig die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.
Wir sind ein krisensicherer Arbeitgeber mit gutem Ruf und hohem Ansehen, der auch Teilzeitarbeit ermöglicht, geregelte Arbeitszeiten bietet, familienfreundlich und flexibel ist. Wir haben ein sehr gutes Betriebsklima, bieten vielseitige Arbeitsplätze und Gesundheitsangebote für unsere Mitarbeiter an.

Bei uns können Sie vor allem auch etwas bewirken:

In sehr vielen Bereichen sind wir für unsere Stadt im Einsatz. Ob im Bürgerbüro, im Standesamt, im Sozialamt, im Stadtjugendreferat, bei Kindergartenangelegenheiten, unseren Schulen, den Sporthallen und Sportstätten oder im Kulturbereich, Straßen, Baugrundstücken für Wohnen und Gewerbe und dem Ordnungsamt. Überall sind wir gefragt und parat.
Über unsere Tochter, die Stadtwerke Trossingen, kümmern wir uns beispielsweise auch darum, dass sauberes Trinkwasser zu unseren Einwohnern ins Haus kommt und das Abwasser aus dem Haus geklärt und gereinigt erst wieder zurück in den Wasserkreislauf kommt.
Kurzum: Wir machen als Ansprechpartner in unglaublich vielen Themenbereichen unseren Einwohnern das Leben etwas einfacher, angenehmer und sicherer.
Wenn Sie mit uns etwas bewirken wollen, dann verfolgen Sie gerne unsere Stellenausschreibungen oder schicken uns eine Initiativbewerbung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Trossingen, z. Hd. Herrn Ralf Sulzmann, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen oder bevorzugt auf elektronischem Weg per E-Mail (als ein PDF-Dokument) an bewerbungen(@)trossingen.de.

Werden Sie Teil unseres Teams

Sie interessieren sich für die Aufgaben eines kommunalen Dienstleisters und möchten gerne zu einem engagierten und qualifizierten Team gehören? Sie sehen sich als Dienstleister am Bürger und wollen unsere Stadt voranbringen? Dann unterstützen Sie uns dabei! 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unserem derzeitigen Stellenangebot sowie zu unseren Ausbildungsberufen.

Freie Stellen bei der Stadt Trossingen

Baurechtsamt: Dipl.-Verwaltungswirt oder Bachelor of Arts - Public Management (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Baurechtsbehörde bevorzugt einen

Dipl.-Verwaltungswirt oder Bachelor of Arts - Public Management (m/w/d)

in Vollzeit oder in Teilzeit (mit variablem Umfang ab 50% Beschäftigungsumfang).

Die Stelle eignet sich auch für engagierte Aufstiegsbeamte des mittleren Dienstes.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Vorbereitung der Bauleitplanung
  • Durchführung und Begleitung von Bebauungsplanverfahren
  • Koordination von Planungsprozessen unter Beteiligung externer Planungsbüros
  • qualifizierte Beratung von Bauwilligen, Architekten und Verfahrensbeteiligten in Baurechtsangelegenheiten und in weiteren Aufgaben einer Unteren Baurechtsbehörde
  • Prüfung und Bearbeitung von Bauvorhaben in allen baurechtlichen Verfahren auf bauplanungs-und bauordnungsrechtliche Vereinbarkeit und Erteilung der entsprechenden Bescheide, Prüfung und Festsetzung von Erschließungsbeiträgen
  • Erlass von baurechtlichen Verfügungen sowie Bearbeitung von Rechtsmittelverfahren

Ihre Kompetenzen und Ihr Profil:

  • Organisations- und Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen
  • Teamorientierung und -fähigkeit, sowie sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden
  • Zuverlässigkeit, Engagement, Belastbarkeit selbstständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Berufliche Erfahrungen im Bereich Baurecht sind von Vorteil; die Stelle eignet sich aber auch für engagierte Berufsanfänger
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung in Besoldungsgruppe A 11 oder alternativ im Beschäftigtenverhältnis EG 10.
  • verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit
  •  ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld sowie gute Arbeitsbedingungen

Bei Fragen steht Ihnen der Leiter des Dezernates 1, Herr Ralf Sulzmann (Telefonnummer: 07425/25-110) sowie der Leiter der Baurechtsbehörde, Herr Jochen Schweizer (Telefonnummer: 07425/25-620) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 17.07.2022 per E-Mail an bewerbungen(@)trossingen.de oder an die Stadtverwaltung Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen.

Dipl. Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) / Bachelor of Arts Public Management (m/w/d) / Betriebswirt (m/w/d)

Die Stadt Trossingen hat bereits den Haushalt 2010 als Produkthaushalt nach dem neuen kommunalen Haushaltsrecht aufgestellt und bucht seit diesem Zeitpunkt doppisch. Für das Sachgebiet 210 – Haushaltswesen, Liegenschaften, Jahresabschlüsse suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Dipl. Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) / Bachelor of Arts Public Management (m/w/d) / Betriebswirt (m/w/d)

in Vollzeit oder in Teilzeit (mit variablem Umfang ab 50% Beschäftigungsumfang).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Erstellung von Jahresabschlüssen der steuerlich relevanten Betriebe
  • Beteiligungsmanagement
  • Gebührenkalkulationen
  • Unterstützung der Sachgebietsleitung

Ihre Kompetenzen und Ihr Profil:

  • Abschluss für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (FH) oder Bachelor of Arts Public Management, bevorzugt W-Zweig bzw. Vertiefungsbereich Wirtschaft und Finanzen oder einen vergleichbaren betriebswirtschaftlichen Hochschulabschluss
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Initiative und hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck sorgfältig zu arbeiten
  • gute fachliche Qualifikation im Kommunalen Wirtschaftsrecht und der Betriebswirtschaftslehre

Wir bieten:

  • eine interessante, herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eingruppierung in A 11 bzw. EG 10 TVöD
  • gute Arbeitsbedingungen in einem attraktiven Umfeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Ihr Wissen und Ihr Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 03.07.2022 per E-Mail an bewerbungen(@)trossingen.de oder per Post an die Stadtverwaltung Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen.

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen steht Ihnen Leiterin des Sachgebiets 210 Finanzen Frau Ute Furiak Telefonnummer: 07425 25210 gerne zur Verfügung.

Hausmeister für die Rosen- und Löhrschule

Die Stadt Trossingen sucht wegen eines internen Mitarbeiterwechsels zum 01.09.2022 einen

Hausmeister (m/w/d)
in Vollzeit (100 %)

für die Löhrschule (Werkrealschule) und die Rosenschule (Grundschule).

Ihre Kompetenzen und Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, vorzugsweise in der Haustechnik
  • Fahrerlaubnis für PKW
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zu Spät- und Wochenenddienst
  • Organisationstalent
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Eigenverantwortung
  • sicheren Umgang mit den Nutzern der öffentlichen Gebäude

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der   öffentlichen Verwaltung
  • eine Vergütung nach EG 5 TVöD
  • gute Arbeitsbedingungen, wertschätzende Führungskräfte sowie ein engagiertes und hilfsbereites Team

Bei Fragen steht Ihnen Sabine Dekorsy (Telefonnummer: 074259400130) gerne zur Verfügung.
 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens
07.07.2022 an die Stadtverwaltung Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen oder per E-Mail an bewerbungen(@)trossingen.de.

Schulen: Sozialpädagogen (m/w/d) als Schulsozialarbeiter an der Solweg- und Löhrschule

Trossingen ist Schulträger von 7 Schulen, an denen ausnahmslos die Schulsozialarbeit etabliert ist. Konkret suchen wir baldmöglichst für unser SBBZ „lernen“ (Solwegschule) sowie für das 2er-Team an unserer Werkrealschule (Löhrschule) einen

Sozialpädagogen als Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 50 %. Er kann ggf. optional durch einzelne Angebote im Ganztagsbetrieb an Realschule und Gymnasium erweitert werden.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Einzelfallhilfen und soziale Gruppenarbeit
  • Elternarbeit
  • Präventionsaufgaben und Streitschlichterausbildung
  • Gesprächsmoderation bei Schüler-, Eltern- und Lehrergesprächen
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern und Beratungsstellen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der kommunalen Schulsozialarbeit und Mitarbeit in der Schulentwicklung

Wir erwarten:

  • Ehrliches Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse in der Schulsozialarbeit
  • Einsatzbereitschaft und selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Organisationstalent und ein gewisses Maß an Flexibilität
  • Interesse an Teamwork in den Kollegenkreisen und Netzwerkarbeit.

Wir bieten:

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und vor allem sinnvolles Aufgabenfeld
  • Austauschmöglichkeiten im Kollegenkreis, Möglichkeit zu Fallbesprechungen und ein selbstständiges Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Vertrauensvolle Kollegialität, Begleitung in der Einarbeitung, ein starkes Team
  • Die Möglichkeit, persönliche Stärken und Interessen (z.B. EP, internationale Jugendarbeit, Kunst, Kreativität) im Arbeitsalltag sinnvoll einzusetzen.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine qualifikationsgerechte Vergütung nach TVöD

Wenn es uns gelungen ist, Ihr Interesse zu wecken, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juli 2022 an die Stadtverwaltung 78647 Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 1 oder per E-Mail an bewerbungen(@)trossingen.de

Bei Fragen steht Ihnen Herr Molsner, Sachgebietsleitung Stadtjugendreferat (marc.molsner(@)trossingen.net / Telefonnummer: 017611025416), gerne zu Verfügung.

Kindergarten: Stellv. Leitung der Villa Kunterbunt

Die Villa Kunterbunt des Sozialwerkes Trossingen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine stellvertretende Leitung (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von mind. 80%.

Der Musik-Kindergarten hat eine Regelgruppe mit 12 Plätzen und eine Ganztagesgruppe mit 20 Plätzen.

Wenn Sie

  • Interesse an Musik haben.
  • ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit Raum für neue Ideen,
  • viel Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten Team und   
  • eine liebevoll gestaltete Kindertagesstätte mit Freispielgelände suchen
  • eine einfühlsame und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Familien haben
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher (m/w/d) oder ein vergleichbarer Abschluss und idealerweise eine Befähigung zur Sprachförderung mitbringen

dann sind Sie bei uns genau richtig.

Eine Vergütung gemäß dem TVöD mit der Zusatzversorgung sowie spannende Fort- und Weiter-bildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

Außerdem suchen wir für die alltagsintegrierte Sprachförderung nach den Richtlinien des Landes

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf aussagekräftige Bewerbungs-unterlagen per Mail an Stefan.Manger(@)trossingen.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Kindergartens Frau Stoll, Tel. Telefonnummer: 07425 325352, gerne zur Verfügung.

Kindergarten: pädagogische Fachkraft für die Villa Kunterbunt

Die Villa Kunterbunt des Sozialwerkes Trossingen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

engagierte pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Der Kindergarten hat eine Regelgruppe mit 12 Plätzen und eine Ganztagesgruppe mit 20 Plätzen.

Wenn Sie

  • ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit Raum für neue Ideen,
  • viel Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten Team und   
  • eine liebevoll gestaltete Kindertagesstätte mit Freispielgelände suchen
  • eine einfühlsame und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Familien haben
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/-in oder ein vergleichbarer Abschluss und idealerweise eine Befähigung zur Sprachförderung mitbringen

dann sind Sie bei uns genau richtig.

Eine Vergütung gemäß dem TVöD mit der Zusatzversorgung sowie spannende Fort- und Weiter-bildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen per Mail an stefan.manger(@)trossingen.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer des Sozialwerkes Herr Manger, Telefonnummer: 07425 25128, gerne zur Verfügung.

   

Reinigungskraft für die städtischen Gebäude

Wir suchen für unsere Schulen und sonstigen städtischen Gebäude immer wieder Reinigungskräfte. Es handelt sich ausschließlich um sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen (KEINE Minijobs), mit
mindestens 10 Std./Woche, je nach Einsatzbereich auch mehr. Falls Sie Interesse an einer Stelle in der Unterhaltsreinigung der städtischen Gebäude haben, können Sie sich bei uns auf eine Bewerberliste
setzen lassen. Sobald eine Stelle frei wird, werden wir Sie kontaktiertieren. Melden Sie sich hierzu bei Frau Ohnmacht unter Telefonnummer: 07425 9400-132 oder per E-Mail unter sonja.ohnmacht(@)trossingen.de

Ganztagsbetreuung und Kindertagesstätte: Erzieher, Kinderpfleger und ein Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Das Sozialwerk Trossingen e. V. sucht für die außerschulische Betreuung der Ganztagesgrundschüler der Rosenschule  und der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Erzieher (m/w/d)
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Für Informationen stehen die Ganztagesgrundschulkoordination Frau Romy Glaßmann Telefonnummer: 07425/325679 und die Leiterin der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" Frau Petra Stoll Telefonnummer: 07425/325252

Wenn es uns gelungen ist, Ihr Interesse zu wecken, dann senden Sie Ihre Bewerbung an das Sozialwerk Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen oder per E-Mail an bewerbungen(@)trossingen.de

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung

Bist Du auf der Suche nach einer interessanten und vielseitigen Ausbildung? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir bieten jedes Jahr verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an.

Verwaltungsfachangestellte/r

Die Ausbildung des Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Trossingen hat die Fachrichtung der Kommunalverwaltung. Während der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden verschiedene Ämter der Verwaltung. Die Ausbildungsdauer bei der Stadt Trossingen beträgt im Normalfall 3 Jahre. Es besteht die Möglichkeit mit der Mittleren Reife die Lehrzeit auf 2 ½ Jahre zu verkürzen.

In den ersten beiden Ausbildungsjahren findet die schulische Ausbildung in der Berufsschule in Rottweil statt. Die Berufsschule wird mit der Zwischenprüfung abgeschlossen. Im dritten Ausbildungsjahr nehmen die Auszubildenden ca. 3 Monate an einem Prüfungsvorbereitungslehrgang in Villingen-Schwenningen teil. Nach dem Lehrgang folgt dann die Abschlussprüfung. Die Stadtverwaltung bietet hier jedes Jahr 2-3 Ausbildungsplätze an.

Bewerbung
Ausbildungsbeginn ist der 1. September. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 30. September des Vorjahres. Senden Sie uns Ihre Bewerbung im pdf-Format per E-Mail.

Stadtverwaltung Trossingen
Frau Christina Kühn
bewerbungen(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: 07425 25-120

Gehobener Verwaltungsdienst: Bachelor of Arts – Public Management

Für das Studium des gehobenen Verwaltungsdienstes bietet die Stadtverwaltung jährlich 1-2 Praktikumsplätze an. Das Einführungspraktikum beginnt am 1. September und dauert 6 Monate. Innerhalb des Einführungspraktikums erhält man Einblicke in die verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung. 

Darauf folgt ein 3-jähriges Studium an den Hochschulen für öffentliche Verwaltung in Kehl oder Ludwigsburg. Während dieser 3 Jahre werden weitere 4 Praktika in verschiedenen öffentlichen Verwaltungseinrichtungen absolviert. Diese sind selbstverständlich auch bei der Stadtverwaltung Trossingen möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hs-ludwigsburg.de und www.hs-kehl.de.

 

Informationen zum Ablauf der Bewerbung:

Wichtig: Sie bewerben sich nur noch online bei der Hochschule und müssen sich nicht mehr separat bei der Einführungspraktikumsstelle bewerben.
Unabhängig davon an welcher Hochschule Sie den Studierfähigkeitstest absolvieren, haben Sie im weiteren Bewerbungsverfahren noch die Möglichkeit einen Wunschstudienort anzugeben. 

Unter den folgenden Links finden Sie genaue Informationen zum Ablauf der Bewerbung und von dort kommen Sie auch auf die Anmeldungsportale für den Studierfähigkeitstest. 

https://www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba/bewerben.html

http://www.hs-kehl.de/studium-lehre/bachelor-studiengaenge/public-management-ba/bewerbung/

Ansprechpartnerin
Frau Christina Kühn
bewerbungen(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: 07425 25-120

Gehobener Verwaltungsdienst: Bachelor of Arts - Digitales Verwaltungsmanagement

Für den Bachelor-Studiengang Digitales Verwaltungsmanagement der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg bietet die Stadtverwaltung dieses Jahr erstmals eine Praxisstelle an. Das Studium hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern und erfolgt in Zusammenarbeit mit der Ausbildungsstelle. Es beginnt immer am 1. September. Dabei werden die Studierenden neben den Studienphasen an der Hochschule in jedem Semester Praxisphasen bei ihrer Ausbildungsstelle durchlaufen. 

Weitere Informationen, gerade zum Studienablauf, finden Sie unter 
http://www.hs-kehl.de/studieninteressierte/bachelor-studiengaenge/digitales-verwaltungsmanagement-ba/ 
https://www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba/bewerben.html 

 

Ansprechpartnerin
Frau Christina Kühn
bewerbungen(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: 07425 25-120

Gemeinnütziges Bildungsjahr (GBJ)

Das GBJ ist eine Möglichkeit für Abiturienten/innen oder Schulabsolventen mit Fachhochsschulreife, sich vor dem Studium oder der Ausbildung zu orientieren, soziale Kompetenzen zu erweitern, neue Erfahrungen in verschiedenen Gebieten der Verwaltung und der sozialen Arbeit zu sammeln und sich und die eigenen Fähigkeiten auszuprobieren. Man bekommt während dem Bildungsjahr einen Einblick in die verschiedenen spannenden Arbeitsbereiche der Stadtverwaltung, da man praktikumsorientiert jedes Amt in ca. 2-6 Wochen kennen lernen darf.

Perspektiven
Ähnlich einem Auslandsaufenthalt oder einem freiwilligen sozialen Jahr bringt das GBJ Erfahrungswerte, in diesem Fall die Erfahrung in der Stadtverwaltung. Mit einem am Jahresende überreichten Zeugnis hat der GBJler einen nützlichen Vorteil gegenüber anderen Schulabgängern. Sowohl der soziale Aspekt als auch das erhaltene Wissen können bei Bewerbungen, vor allem im Bereich der Verwaltung, entscheidend weiterhelfen.

Arbeitszeit, Taschengeld und Urlaubstage
Ein GBJler erhält monatlich 350 € Taschengeld, einen Arbeitsvertrag, 30 Urlaubstage im Jahr, die Übernahme der kompletten Sozialversicherungsbeiträge, die rechtliche Anerkennung als freiwilliges Jahr nach § 14 Zivildienstgesetz sowie 25 interessante Bildungstage mit überwiegend kultureller Ausrichtung.

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche. Gelegentlich kommt es zu Arbeitszeiten am Wochenende und am Abend. Dafür besteht aber die Möglichkeit, diese Mehrarbeit abzugleiten.

Bewerbung
Das GBJ beginnt jedes Jahr am 1. September. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 30. April des laufenden Jahres. Bewerben Sie sich gerne auf elektronischem Weg per E-Mail.

Stadtverwaltung Trossingen
Frau Christina Kühn
bewerbungen(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: 07425 25-120

http://www.trossingen.de//buerger-stadt/verwaltung-buergerservice/karriere-ausbildung