ga('set', 'anonymizeIp', true);

Stadtjugendreferat: Stadt Trossingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Stadtjugendreferat

Hauptbereich

Stadtjugendreferat Trossingen

Das Stadtjugendreferat Trossingen ist eine städtische Einrichtung mit kulturellen und pädagogischen Angeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Aufgaben des Stadtjugendreferates sind insbesondere die Koordination und Planung der örtlichen Jugendarbeit. Hierbei soll die Arbeit der Vereine, Verbände und Institutionen im Jugendbereich angeregt, unterstützt und gefördert werden, wobei deren Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit bestehen bleibt. Angebote, die von freien und öffentlichen Trägern nicht wahrgenommen werden, entwickelt und übernimmt das Stadtjugendreferat – in manchen Fällen auch gemeinsam mit den anderen Institutionen.  Ziel ist es, optimale Bedingungen für die Förderung von jungen Menschen zu schaffen und Chancen zu entwicklen, wo andere nur Probleme sehen.

Jugendbüro
Das Jugendbüro Trossingen ist zentrale Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 27 Jahren. Zu den Schwerpunkten der Arbeit gehören die außerschulische Jugendbildung, Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit, internationale Jugendarbeit sowie Jugendberatung. Das Jugendbüro befindet sich im Neubau des Rathauses, in der ehemaligen Stadtbücherei - Eingang unterhalb des Bürgerbüros.

Jugendtreff
Die offene Jugendarbeit im Jugendtreff gehört ebenfalls zu den Aufgaben des Stadtjugendreferates. Der Trossinger Jugendtreff ist für alle Jugendliche und jungen Erwachsene ab 12 Jahre geöffnet. Mitarbeiter im Jugendtreff ist Andrej Rosenow.

„Auf was habt ihr Lust? Sagt es uns!“

Teilt uns eure Projekt- und Angebotsideen für das Stadtjugendreferat Trossingen mit.

Wir freuen uns auf eure Wünsche, Ideen und Anregungen.

Klickt hier und macht mit!

Link zur Umfrage

Das Angebot im Einzelnen

  • Offener Jugendtreff
  • Mobile Jugendarbeit (Streetwork)
  • Projekte von und mit Jugendlichen
  • Gemeinwesenarbeit
  • Zusammenarbeit mit Vereinen und Institutionen
  • Begleitung und Weiterentwicklung der Erlebniswiese beim Stadion
  • Jugendfreizeiten
  • Partizipation (Beteiligung) von Jugendlichen gem. § 41a GemO
  • Beratung von Jugendlichen in allen Lebenslagen
  • Arbeit mit Mädchen und Jungen

Externe Beratungsangebote im Stadtjugendreferat

  • Jugendberufshilfe BFZ Möhringen*, Dienstag 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Telefonnummer: 07424 504495
  • Suchtberatung (blv)*, jeden zweiten Donnerstag 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Telefonnummer: 07461 966480
  • Jugendmigrationsdienst LK Tuttlingen (AWO)*, Montag 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Telefonnummer: 07461 44440

*Die Sprechstunden finden jeweils im Stadtjugendreferat statt. Es ist eine vorherige Terminanmeldung erforderlich.

Gesetzliche Grundlage

Als öffentlicher Träger der Jugendhilfe müssen von Stadtjugendreferaten die erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung gestellt werden (§11,1 SGB VIII/KJHG):

(1) Jungen Menschen sind die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen. Sie sollen an den Interessen junger Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen und hinführen. 
(2) Jugendarbeit wird angeboten von Verbänden, Gruppen und Initiativen der Jugend, von anderen Trägern der Jugendarbeit und den Trägern der öffentlichen Jugendhilfe. Sie umfasst für Mitglieder bestimmte Angebote, die offene Jugendarbeit und gemeinwesenorientierte Angebote. 
(3) Zu den Schwerpunkten der Jugendarbeit gehören:  

  1. außerschulische Jugendbildung mit allgemeiner, politischer, sozialer, gesundheitlicher, kultureller, naturkundlicher und technischer Bildung,
  2. Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit,
  3. arbeitswelt-, schul- und familienbezogene Jugendarbeit,
  4. internationale Jugendarbeit,
  5. Kinder- und Jugenderholung, 
  6. Jugendberatung

Hier finden Sie die Handreichung der Jugendreferate im Landkreis Tuttlingen.

Aktuelle Termine und Aktivitäten findet ihr auf Instagram unter @jugendbuerotrossingen oder #78647jugend und #wirsind78647