ga('set', 'anonymizeIp', true);

Veranstaltungen: Stadt Trossingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bliss: Die Mannschaft
Veranstaltungen

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Zeitraum

Kategorie

Sportabzeichen-Treff

Datum 21.05.2019
Veranstalter: Veranstalter TG Trossingen
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Sport

Die TG Trossingen bietet ihren Mitgliedern und allen sportlich interessierten Bürgerinnen und Bürgern von Trossingen einen regelmäßigen Sportabzeichen-Treff an.

Der Termin ist jeweils am Dienstag ab 18.00 Uhr im Stadion bei der Fritz-Kiehn-Halle.

Beginn: 07. Mai bis Ende September.

Nähere Auskunft über Details zu erfragen bei Robert Schuster  Tel. 8474

Vorspiel Akkordeon

Datum 21.05.2019
Uhrzeit 17:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Musikschule Trossingen e. V.
Veranstaltungsort: Anschrift Aula Kellenbachschule
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Musik & Konzerte

Klasse Stefanie Keller

20 Jahre Ortsseniorenrat

Datum 22.05.2019
Uhrzeit 14:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Ortsseniorenrat Trossingen e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift Brenz-Gemeindehaus
Kategorien Senioren

Herr Appenzeller Tel. 07425/8635

Film: Die Schneiderin der Träume

Datum 22.05.2019
Uhrzeit 20:15 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kommunales Kino Trossingen e. V.
Veranstaltungsort: Anschrift Saal des Hotel-Restaurants Linde, Seiteneingang Gaisengasse
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien

Genre: Romanze/Drama
Indien/Frankreich 2018
Regie & Drehbuch: Rohena Gera
Länge: 99 Min.
FSK 0

Das Leben meint es nicht gut mit Ratna (Tillotama Shome). Gerade einmal 19 Jahre ist sie, als ihr Mann verstirbt. Da sie aus einer armen Familie stammt, nie wirklich Geld besessen hat, muss sie sich nun selbst darum kümmern, um über die Runden zu kommen. Dabei hat sie noch Glück im Unglück: Der aus den USA zurückgekehrte Ashwin (Vivek Gomber), bei dem sie als Dienstmädchen arbeitet, ist überaus freundlich und will ihr dabei sogar bei ihrem Traum helfen, Modedesignerin zu werden. Doch nach einiger Zeit müssen die zwei feststellen, dass sie mehr eint als nur eine Arbeitsbeziehung.

Viel braucht die indische Regisseurin und Drehbuchautorin Rohena Gera nicht, um ihre Figuren dem Publikum vorzustellen. Sie braucht vor allem keine Worte. Ratna wird früh als Frau gezeigt, die es gelernt hat sich unterzuordnen. Weil sie aus einer niedrigen Gesellschaftsschicht stammt. Weil sie eine Frau ist. Ashwin hingegen ist das egal. Er war in den USA, hat es dort zwar nicht zum Schriftsteller geschafft, aber doch jede Menge Erfahrungen mitgenommen. Und auch westliche Wertvorstellungen. Er nimmt Sachen gern selbst in die Hand, hält nichts von arrangierten Ehen oder den Erwartungen, die an einen Mann der indischen Oberschichte gestellt werden.

Ein Spiel der Kontraste
Gera zeigt damit nicht nur einen starken Kontrast auf, zwischen Mann und Frau, Ost und West, Tradition und Moderne. Sie legt damit auch den Grundstein für ein romantisches Drama, das sich mit der Situation in ihrem Heimatland auseinandersetzt. Dieses ist ja in erster Linie für die farbenfrohen Musicalausflüge des Bollywoods bekannt, schwelgerische Schmonzetten, in denen alle Menschen gut aussehen und am Ende das bekommen, was sie verdienen. Die große Liebe.

"Die Schneiderin der Träume" ist trotz des romantischen deutschen Titels damit aber kaum zu vergleichen. Zwar tragen auch hier die Damen gerne mal feuerorangefarbene Kleidung, wird von einem besseren Leben geträumt. Und natürlich bringt die Geschichte alles mit für eine moderne Cinderella-Geschichte. Aber es bleiben eben Träume.

Das Drama, welches bei der International Critics’ Week der Filmfestspiele von Cannes 2018Premiere feierte, zeigt, wie noch immer das alte Kastendenken die Menschen bestimmt. Wie schwierig es ist, aus diesem auszubrechen, überlieferte Rollenmuster und Traditionen hinter sich zu lassen.

 

Anke Weier Postfach 1144, 78635 Trossingen Festnetz: 07425 3393992

Karten an der Abendkasse, Platzreservierungen unter www.koki-trossingen.de
Eintritt 6,00 € Ermäßigt 5,00 € Mitglieder, Studierende, Schüler, Menschen mit Behinderung   

Vorspiel Keyboard

Datum 23.05.2019
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Musikschule Trossingen e. V.
Veranstaltungsort: Anschrift EMP-Saal
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Musik & Konzerte

Klasse Robin Schmidt

BLISS: Mannschaft! Die sensationelle A-Cappella-Gruppe aus der Schweiz

Datum 23.05.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Stadt Trossingen Hauptverwaltung - Kultur
Veranstaltungsort: Anschrift Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus
Kategorien Musik & Konzerte

BLISS ist das derzeit erfolgreichste A-Cappella-
Ensemble im deutschsprachigen Raum. Mit
unglaublicher Präzision, großem Witz und immer
wieder überraschenden Interpretationen bringen
sie jeden Saal und jedes Festzelt zum Kochen! Die
Stars auf dem Hohnberg-Sommer 2017!
Gerade mit neuem Programm auf Tournee:
„Mannschaft!“  

Frau Mauch, Tel. 07425/25-141
Kartenverkauf: Bürgerbüro Trossingen, Hauptamt - Kultur, Tabakshop Spehn u. alle bekannten Vorverkaufsstellen
VVK: 14€/19€/24€/29€ AK: 15€/20€/25€/30€

Hier können Sie die Karten direkt online kaufen!

Blutspendeaktion

Datum 24.05.2019
Uhrzeit 14:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsches Rotes Kreuz OV Trossingen
Veranstaltungsort: Anschrift Fritz-Kiehn-Halle
Kategorien Sonstiges

Tel. 07425/325985  

Vorspiel Querflöte

Datum 24.05.2019
Uhrzeit 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Musikschule Trossingen e. V.
Veranstaltungsort: Anschrift Musikschule Trossingen, Konzertsaal
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Musik & Konzerte

Klasse Irene Jechow

Musikalische Kostbarkeiten der Klassik

Datum 24.05.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Ev. Kirchengemeinde Trossingen
Veranstaltungsort: Anschrift Martin-Luther-Kirche
Kategorien Sonstiges

Werke von Haydn, Schubert, Mozart und Beethoven.

Klinghoff-Quartett
Reinhilde Klinghoff-Kühn, Querflöte
Werner Klinghoff, Gitarre
Erich Meili, Violine/Viola
Johannes Toppius, Violoncello

 

 

"Von Inside zu Outside" - Sinfonietta Ensemble neue Musik

Datum 24.05.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Staatliche Hochschule für Musik
Veranstaltungsort: Anschrift Konzertsaal der Staatlichen Hochschule
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Musik & Konzerte

Werke von Ardian Halimi, Meike Senker und Carlos Cárdenas für verschiedene Besetzungen

Künstlerische Leitung: Sven Thomas Kiebler

18.30 Uhr: Komponistinnengespräch mit Ardian Halimi und Meike Senker im Konzertsaal-Foyer