Seite drucken
Stadt Trossingen (Druckversion)

Denk-Werkstatt „Lichtblicke“ im April - Aus dem Leben einer „Filme-Macherei“

Denk-Werkstatt „Lichtblicke“ im April - Aus dem Leben einer „Filme-Macherei“
Datum 23.04.2021
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter Hohner-Konservatorium Trossingen
Adresse der Veranstaltung:
Online-Programm Zoom
Beschreibung der Veranstaltung:

Silke Schranz und Christian Wüstenberg (www.comfilm.de) sind Filmemacher und leben in Frankfurt am Main. Für ihre Dokumentationen machen die beiden in der Regel von der Regie über Kamera, Schnitt, Ton, Musik und Text bis zum fertigen Film alles zu zweit.

Sie sind unabhängige Filmemacher und produzieren Reise- und Naturdokus für das Kino. Die beiden haben lange beim Fernsehen als Reporterin, Cutter und auch als Videojournalisten gearbeitet. Bei einer Urlaubsreise quer durch Neuseeland haben sie vor über zehn Jahren ihre Kameras mitgenommen und daraus den ersten eigenen Film produziert. Bei der ersten Vorführung in einem Veranstaltungsaal in Frankfurt kamen überraschend über 100 Zuschauer. Dieser Abend hat das Leben der Filmemacher komplett verändert: Das Erleben des eigenen Films vor Zuschauern, die lachen, die auf der Leinwand mitreisen und daran Spaß haben, war die Zündschnur für die weitere Arbeit an neuen Filmprojekten.

Ihr dritter Film „Die Nordsee von oben“ war 2011 die erfolgreichste Naturdoku im deutschen Kino. Zehn Jahre und acht Filme später haben sie insgesamt mehr als eine halbe Million Zuschauer ins Kino gelockt. Mehr als 700 Kinos von Flensburg bis Oberammergau und von Essen bis nach Görlitz haben sie persönlich besucht für Filmvorführungen mit anschließenden Filmgesprächen. Der Kinostart des aktuellen Filmprojekts von Silke Schranz und Christian Wüstenberg „Spitzbergen – auf Expedition in der Arktis“ fiel leider wegen Corona ins Wasser. Aktuell arbeiten die beiden Filmemacher im Home-Office an neuen Filmideen.

In unserer Denkwerkstatt geben sie uns Einblicke in ihre Arbeit und zeigen anhand von filmischen Beispielen den Entstehungsprozess ihrer Produktionen von der ersten Idee, über die Recherche… bis hin zum fertigen Film.

Gerne können Sie sich kostenfrei den Link zur Veranstaltung über Zoom zusenden lassen:
info(@)hohner-konservatorium.de

http://www.trossingen.de//kultur-musik/veranstaltungen