Anreise: Stadt Trossingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Anreise

Hauptbereich

So erreichen Sie uns

Aus Richtung Stuttgart/München:

München: Über die A8 Richtung Stuttgart.
Stuttgart: Auf die A81 Richtung Singen, Ausfahrt Villingen-Schwenningen/Trossingen.

Aus Richtung Freiburg:

Über die B31 nach ca. 60 km Richtung Donaueschingen, über die B27 bei Donaueschingen auf die A864 (E531) und bei Bad Dürrheim auf die A81, Richtung Stuttgart (E41) Ausfahrt Villingen-Schwenningen/Trossingen.

Aus Richtung Offenburg:

B33 Richtung Villingen-Schwenningen, bei Villingen auf die B523 Richtung Autobahn Stuttgart/Trossingen.

Mit der Bahn:

Von Stuttgart bis Rottweil und Ringzug bis Trossingen Stadt, oder von Offenburg bis Villingen und Ringzug bis Trossingen Stadt, oder von Freiburg bis Donaueschingen und Ringzug bis Trossingen-Stadt. Bitte beachten Sie, dass es zwei Bahnhöfe mit der Bezeichnung Trossingen gibt: den Bahnhof Trossingen-Bahnhof (der Bahnhof an der DB-Strecke Rottweil-Schwenningen, außerhalb von Trossingen) und den Bahnhof Trossingen-Stadt (das ist der Bahnhof im Stadtgebiet von Trossingen. Beide Bahnhöfe werden durch den Ringzug miteinander verbunden.

... und innerhalb der Region:

Ringzug:

Im Bereich ÖPNV in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg wurde das Ringzugkonzept entwickelt. Der Ringzugverknüpft alle an der Bahn liegenden Orte mit den Mittelzentren und dem Oberzentrum der Region. Er fügt sich passgenau in das weitere Angebot im öffentlichen Verkehr und natürlich ist der Ringzug auch mit dem Fernverkehr verknüpft.