Karriere & Ausbildung: Stadt Trossingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Trossinger Stadtverwaltung
Das Rathaus
Karriere & Ausbildung

Hauptbereich

Die Stadt als Arbeitgeber

Auch in Zeiten einer florierenden und finanzstarken freien Wirtschaft ist die Stadt Trossingen ein attraktiver Arbeitgeber.

Wir zahlen angelehnt an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, gewähren vermögenswirksame Leistungen, bieten Zahlungen an die Zusatzversorgungskasse (Stichwort: Betriebsrente) und bieten über die finanziellen Aspekte hinaus auch ganz entscheidende Mehrwerte einer Beschäftigung bei uns an. Wir fördern großzügig die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Wir sind ein krisensicherer Arbeitgeber mit gutem Ruf und hohem Ansehen, der auch Teilzeitarbeit ermöglicht, geregelte Arbeitszeiten bietet, familienfreundlich und flexibel ist. Wir haben ein sehr gutes Betriebsklima, bieten vielseitige Arbeitsplätze und Gesundheitsangebote für unsere Mitarbeiter an.

Bei uns können Sie vor allem auch etwas bewirken:

In sehr vielen Bereichen sind wir für unsere Stadt im Einsatz. Ob im Bürgerbüro, im Standesamt, im Sozialamt, im Stadtjugendreferat, bei Kindergartenangelegenheiten, unseren Schulen, den Sporthallen und Sportstätten oder im Kulturbereich, Straßen, Baugrundstücken für Wohnen und Gewerbe und dem Ordnungsamt. Überall sind wir gefragt und parat.

Über unsere Tochter, die Stadtwerke Trossingen, kümmern wir uns beispielsweise auch darum, dass sauberes Trinkwasser zu unseren Einwohnern ins Haus kommt und das Abwasser aus dem Haus geklärt und gereinigt erst wieder zurück in den Wasserkreislauf kommt.

Kurzum: Wir machen als Ansprechpartner in unglaublich vielen Themenbereichen unseren Einwohnern das Leben etwas einfacher, angenehmer und sicherer.

Wenn Sie mit uns etwas bewirken wollen, dann verfolgen Sie gerne unsere Stellenausschreibungen oder schicken uns eine Initiativbewerbung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Trossingen, z. Hd. Herrn Ralf Sulzmann, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen oder bevorzugt auf elektronischem Weg per E-Mail (als ein PDF-Dokument) an ralf.sulzmann(@)trossingen.de.

Werden Sie Teil unseres Teams

Sie interessieren sich für die Aufgaben eines kommunalen Dienstleisters und möchten gerne zu einem engagierten und qualifizierten Team gehören? Sie sehen sich als Dienstleister am Bürger und wollen unsere Stadt voranbringen? Dann unterstützen Sie uns dabei! 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unserem derzeitigen Stellenangebot sowie zu unseren Ausbildungsberufen.

Freie Stellen bei der Stadt Trossingen

Ausschreibung der Stelle des/der hauptamtlichen Bürgermeisters/Bürgermeisterin (m/w/d)

Die Stelle des/der hauptamtlichen Bürgermeisters/Bürgermeisterin (m/w/d) der Stadt Trossingen (rd. 17.000 Einwohner) ist infolge der Wahl des Amtsinhabers zum Bürgermeister einer größeren Stadt zum frühestmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen. Die Amtszeit beträgt 8 Jahre. Die Besoldung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Die Wahl findet am Sonntag, 6. Dezember 2020, eine eventuell notwendig werdende Neuwahl am Sonntag, 20. Dezember 2020, statt.

Wählbar sind Deutsche im Sinne von Art. 116 des Grundgesetzes und Staatsangehörige eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union (Unionsbürger m/w/d), die vor der Zulassung der Bewerbungen in der Bundesrepublik Deutschland wohnen.

Die Bewerber (m/w/d) müssen am Wahltag das 25., dürfen aber noch 
nicht das 68. Lebensjahr vollendet haben und müssen die Gewähr dafür bieten, dass sie jederzeit  für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes eintreten.

Nicht wählbar sind die in § 46 Abs. 2 Nr. 1 und 2 und in § 28 Abs. 2 in Verbindung mit § 14 Abs. 2 der Gemeindeordnung genannten Personen.

Bewerbungen können frühestens am Tag nach dieser Stellenausschreibung und spätestens am Montag, 9. November 2020, 18:00 Uhr, schriftlich beim Bürgermeisteramt, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen, verschlossen mit der Aufschrift „Bürgermeisterwahl“ eingereicht werden.

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen oder spätestens bis zum Ende der Einreichungsfrist (siehe oben) nachzureichen:

  • Eine für die Wahl von der Wohngemeinde der Hauptwohnung des Bewerbers (m/w/d) ausgestellte Wählbarkeitsbescheinigung auf amtlichem Vordruck;
  • Eine eidesstattliche Versicherung des Bewerbers (m/w/d), dass kein Ausschluss von der Wählbarkeit nach § 46 Abs. 2 Gemeindeordnung vorliegt;
  • Unionsbürger (m/w/d) müssen außerdem zu ihrer Bewerbung eine weitere eidesstattliche Versicherung abgeben, dass sie die Staatsangehörigkeit ihres Herkunftsmitgliedsstaates besitzen und in diesem Mitgliedsstaat ihre Wählbarkeit nicht verloren haben. In Zweifelsfällen kann auch eine Bescheinigung der zuständigen Verwaltungsbehörde des Herkunftsmitgliedsstaates über die Wählbarkeit verlangt werden. Ferner kann von Unionsbürgern (m/w/d) verlangt werden, dass sie einen gültigen Identitätsausweis oder Reisepass vorlegen und ihre letzte Adresse in ihrem Herkunftsmitgliedsstaat angeben.

Im Falle einer Neuwahl beginnt die Frist für die Einreichung neuer Bewerbungen am Montag,7. Dezember 2020 und endet am Mittwoch, 9. Dezember 2020, 18:00 Uhr. Im Übrigen gelten die Vorschriften für die erste Wahl.

Ort und Zeit einer eventuellen öffentlichen persönlichen Vorstellung wird den zugelassenen Bewerbern (m/w/d) rechtzeitig mitgeteilt.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) - Vollzeit

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Hausmeisterteams eine

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

- Veranstaltungsbetreuung im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus und der Kulturfabrik Kesselhaus
- Unterstützung des Hausmeisterteams im Kindergartenbereich

Ihr Profil:
- eine abgeschlossene Ausbildung im o.g. Berufsbild oder eine vergleichbare Ausbildung
- Fahrerlaubnis für PKW
- überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddienst
- Organisationstalent und Eigenverantwortung

- EDV-Grundkenntnisse
- sicheren Umgang mit den Nutzern der öffentlichen Gebäude

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Vergütung bis EG 7 TVöD.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens
26. Oktober 2020 an die Stadtverwaltung Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen oder per E-Mail an larissa.schuler(@)trossingen.de.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Bronner, Telefonnummer: 07425/25-300, gerne zur Verfügung.

Mitarbeiter (m/w/d) für die Vollstreckung (15 % - 6 Std./Wo.)

Zum Aufgabenbereich gehört die Beitreibung der Forderungen aus dem Bußgeld- und Gebührenbereich sowie säumiger Steuerbeträge im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Trossingen.

Die Aufgabe erfordert eine  hohe Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und ein überdurchschnittliches Engagement sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit, attraktive Fortbildungen sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach EG 6 TVöD.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis spätestens 12. Oktober 2020 per E-Mail an ralf.sulzmann(@)trossingen.de oder per Post an die Stadtverwaltung Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen.
Bei Fragen zur Stelle in der Vollstreckung  steht Ihnen die Leiterin der Stadtkasse, Frau Baitinger Telefonnummer: 07425/25-220, gerne zur Verfügung.

Mitarbeiter (m/w/d) für den Gemeindevollzugsdienst (40 % - 16 Std./Wo.)

Zum Aufgabenbereich gehört neben der Überwachung des örtlichen Verkehrs sowie den Anordnungen des Ordnungsamtes auch die Betreuung unserer Obdachlosenunterkünfte.
Die Aufgabe erfordert eine hohe Motivation und die Bereitschaft zu einer flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit beispielsweise auch am Wochenende. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit, sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach EG 5 TVöD.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 12. Oktober 2020 an die Stadtverwaltung Trossingen, Hauptverwaltung, Schultheiß-Koch-Platz 1, 78647 Trossingen oder per E-Mail (als ein PDF-Dokument) an ralf.sulzmann(@)trossingen.de.
Für Informationen zur Stelle im Gemeindevollzugsdienst steht Ihnen Herr Richter, Leiter des Ordnungsamtes Telefonnummer: 07425/25-130 gerne zur Verfügung.

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung

Bist Du auf der Suche nach einer interessanten und vielseitigen Ausbildung? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir bieten jedes Jahr verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an.

Verwaltungsfachangestellte/r

Die Ausbildung des Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Trossingen hat die Fachrichtung der Kommunalverwaltung. Während der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden verschiedene Ämter der Verwaltung. Die Ausbildungsdauer bei der Stadt Trossingen beträgt im Normalfall 3 Jahre. Es besteht die Möglichkeit mit der Mittleren Reife die Lehrzeit auf 2 ½ Jahre zu verkürzen.

In den ersten beiden Ausbildungsjahren findet die schulische Ausbildung in der Berufsschule in Rottweil statt. Die Berufsschule wird mit der Zwischenprüfung abgeschlossen. Im dritten Ausbildungsjahr nehmen die Auszubildenden ca. 3 Monate an einem Prüfungsvorbereitungslehrgang in Villingen-Schwenningen teil. Nach dem Lehrgang folgt dann die Abschlussprüfung. Die Stadtverwaltung bietet hier jedes Jahr 2-3 Ausbildungsplätze an.

Bewerbung
Ausbildungsbeginn ist der 1. September. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 30. September des Vorjahres. Senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt im pdf-Format per E-Mail.

Stadtverwaltung Trossingen
Frau Christina Kühn
christina.kuehn(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: 07425 25-120

Gehobener Verwaltungsdienst: Bachelor of Arts – Public Management

Für das Studium des gehobenen Verwaltungsdienstes bietet die Stadtverwaltung jährlich 1-2 Praktikumsplätze an. Das Einführungspraktikum beginnt am 1. September und dauert 6 Monate. Innerhalb des Einführungspraktikums erhält man Einblicke in die verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung. 

Darauf folgt ein 3-jähriges Studium an den Hochschulen für öffentliche Verwaltung in Kehl oder Ludwigsburg. Während dieser 3 Jahre werden weitere 4 Praktika in verschiedenen öffentlichen Verwaltungseinrichtungen absolviert. Diese sind selbstverständlich auch bei der Stadtverwaltung Trossingen möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hs-ludwigsburg.de und www.hs-kehl.de.

 

Informationen zum Ablauf der Bewerbung:

Wichtig: Sie bewerben sich nur noch online bei der Hochschule und müssen sich nicht mehr separat bei der Einführungspraktikumsstelle bewerben.
Unabhängig davon an welcher Hochschule Sie den Studierfähigkeitstest absolvieren, haben Sie im weiteren Bewerbungsverfahren noch die Möglichkeit einen Wunschstudienort anzugeben. 

Unter den folgenden Links finden Sie genaue Informationen zum Ablauf der Bewerbung und von dort kommen Sie auch auf die Anmeldungsportale für den Studierfähigkeitstest. 

https://www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba/bewerben.html

http://www.hs-kehl.de/studium-lehre/bachelor-studiengaenge/public-management-ba/bewerbung/

   

Ansprechpartnerin
Frau Christina Kühn
christina.kuehn(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: Telefonnummer: 07425 25-120

 

Gehobener Verwaltungsdienst: Bachelor of Arts - Digitales Verwaltungsmanagement

Für den Bachelor-Studiengang Digitales Verwaltungsmanagement der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg bietet die Stadtverwaltung dieses Jahr erstmals eine Praxisstelle an. Das Studium hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern und erfolgt in Zusammenarbeit mit der Ausbildungsstelle. Es beginnt immer am 1. September. Dabei werden die Studierenden neben den Studienphasen an der Hochschule in jedem Semester Praxisphasen bei ihrer Ausbildungsstelle durchlaufen. 

Weitere Informationen, gerade zum Studienablauf, finden Sie unter 
http://www.hs-kehl.de/studieninteressierte/bachelor-studiengaenge/digitales-verwaltungsmanagement-ba/ 
https://www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba/bewerben.html 

Die Stelle für September 2020 ist in Trossingen bereits vergeben. 

   

Ansprechpartnerin
Frau Christina Kühn
christina.kuehn(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: Telefonnummer: 07425 25-120

Gemeinnütziges Bildungsjahr (GBJ)

Das GBJ ist eine Möglichkeit für Abiturienten/innen, sich vor dem Studium zu orientieren, soziale Kompetenzen zu erweitern, neue Erfahrungen in verschiedenen Gebieten der Verwaltung und der sozialen Arbeit zu sammeln und sich und die eigenen Fähigkeiten auszuprobieren. Man bekommt während dem Bildungsjahr einen Einblick in die verschiedenen spannenden Arbeitsbereiche der Stadtverwaltung, da man praktikumsorientiert jedes Amt in ca. 2-6 Wochen kennen lernen darf.

Perspektiven
Ähnlich einem Auslandsaufenthalt oder einem freiwilligen sozialen Jahr bringt das GBJ Erfahrungswerte, in diesem Fall die Erfahrung in der Stadtverwaltung. Mit einem am Jahresende überreichten Zeugnis hat der GBJler einen nützlichen Vorteil gegenüber anderen Schulabgängern. Sowohl der soziale Aspekt als auch das erhaltene Wissen können bei Bewerbungen, vor allem im Bereich der Verwaltung, entscheidend weiterhelfen.

Arbeitszeit, Taschengeld und Urlaubstage
Ein GBJler erhält monatlich 350 € Taschengeld, einen Arbeitsvertrag, 30 Urlaubstage im Jahr, die Übernahme der kompletten Sozialversicherungsbeiträge, die rechtliche Anerkennung als freiwilliges Jahr nach § 14 Zivildienstgesetz sowie 25 interessante Bildungstage mit überwiegend kultureller Ausrichtung.

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche. Gelegentlich kommt es zu Arbeitszeiten am Wochenende und am Abend. Dafür besteht aber die Möglichkeit, diese Mehrarbeit abzugleiten.

Bewerbung
Das GBJ beginnt jedes Jahr am 1. September. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 30. April des laufenden Jahres. Bewerben Sie sich gerne auf elektronischem Weg per E-Mail.

Stadtverwaltung Trossingen
Frau Christina Kühn
christina.kuehn(@)trossingen.de
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Telefonnummer: 07425 25-120