Musikalische Bildungseinrichtungen: Stadt Trossingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
60 Jahre Konzerthaus Trossingen
Musikalische Bildungseinrichtungen

Hauptbereich

Trossingen ist Kulturstadt

Tradition, Musik und zahlreiche kulturelle Angebote - das ist es, was die Stadt Trossingen auszeichnet und einzigartig in der weitläufigen Umgebung macht.

Die Stadt arbeitet eng mit den verschiedensten kulturellen Einrichtungen und Institutionen zusammen und fördert diese, wo es ihr möglich ist. So können Einwohner und Gäste sicher sein, dass Trossingen das hohe kulturelle Niveau auch in Zukunft anbieten und erhalten kann.

Besuchen Sie die Homepages der hier aufgeführten Institutionen und informieren Sie sich ausführlich über alles, was Trossingen in kultureller Hinsicht zu bieten hat.

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung

Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen ist der bundeszentrale Qualifizierungspartner der Musikverbände in Deutschland. Jährlich finden über 170 Seminare, berufsbegleitende Fortbildungen, qualifizierende Lehrgänge und andere Veranstaltungen statt, zu denen pro Jahr rund 4500 Teilnehmer/innen aus dem gesamten Bundesgebiet nach Trossingen kommen. Neben Seminar- und Unterrichtsräumen mit aktueller Medienausstattung stehen den Dozent/innen und Teilnehmer*innen ein umfangreiches Instrumentarium für die musikpraktische Arbeit und ein professionell ausgestattetes Tonstudio zur Verfügung. Unterstützend kommt das Angebot der großen Bibliothek hinzu: Hier können die Teilnehmer*innen sich in mehr als 80.000 Notenbänden, Büchern, Zeitschriften und AV-Medien informieren. Mit ihrem vielfältigen Weiterbildungsangebot, das Fachbereiche von der „Elementaren Musikpraxis“ über „Vokal“ und „Instrumental“ bis hin zu „Rock/Pop/Jazz“, „Musik & Medien“ oder „Management & Organisation“ abdeckt, richtet sich die Bundesakademie an Multiplikator/innen in Musikschulen, Schulen, Vereinen, Kirchen, Kindertagesstätten und freier musikpädagogischer Arbeit.

Kontakt:
Hugo-Hermann-Straße 22, 78647 Trossingen
Geschäftsführer: René Schuh
Telefonnummer: 07425 9493-0
sekretariat(@)bundesakademie-trossingen.de
www.bundesakademie-trossingen.de

Hohner-Konservatorium Trossingen GmbH

...ein Ausbildungsinstitut mit internationalem Charme

Mit dem Hohner-Konservatorium beherbergt die Stadt Trossingen das älteste Ausbildungsinstitut für Akkordeonlehrer überhaupt. Hier verbinden sich internationales Flair mit einer klaren pädagogischen und künstlerischen Zielsetzung: Aus der Praxis für die Praxis. Absolventen des Hohner-Konservatoriums sind seit jeher gefragte Musikpädagogen in Schulen und Vereinen. Ihre Stärke ist die Vermittlung von künstlerischen Aspekten sowie der Freude am Musizieren, sei es als Solist, Orchesterspieler oder Dirigent.

Die Angebotspalette des Hohner-Konservatoriums ist vielfältig: In einer dreijährigen Vollzeitausbildung oder einer sechsjährigen berufsbegleitenden Ausbildung erlernen die Studierenden musikpädagogische und musiktheoretische Grundlagen sowie musikalische und spielerische Kompetenzen in den Bereichen: Akkordeon, Mundharmonika, Orchesterleitung, Steirische Harmonika, Keyboard- und Musikbearbeitung u.v.m.

Dazu steht ein international renommiertes Team von Dozenten bereit. Träger des Konservatoriums ist neben der Stadt Trossingen die Matth. Hohner GmbH sowie der Landkreis Tuttlingen. Die Ausbildung am Hohner-Konservatorium wird finanziell vom Land Baden-Württemberg gefördert und der staatlich geprüfte Abschluss öffnet verschiedenste Wege in die Berufswelt.

Unabhängig von den Ausbildungsgängen öffnet das Konservatorium seine Pforten für Gäste und Interessierte zur Teilnahme an Workshops, Vorträgen, musikalischen Veranstaltungen, zertifizierenden Weiterbildungen und seinem Online-Angebot. Bernhard van Almsick, seit Juli 2019 Leiter des Konservatoriums betont: „Die Ausbildung von Musikpädagogen ist unsere Herzenssache – dafür steht unser gesamtes Team.“

Kontakt:
Hohnerstraße 4/1, 78647 Trossingen
Geschäftsführer: Bernhard van Almsick
Sekretariat: Michaela Hartmann
Telefonnummer: 07425 327015
info(@)hohner-konservatorium.de
www.hohner-konservatorium.de

Musik- und Tanzschule Trossingen e. V.

Die Musik- und Tanzschule Trossingen liegt in der Stadtmitte, am Rande des ehemaligen Hohner-Geländes. Als Bildungseinrichtung, die von neun Städten und Gemeinden der Region getragen wird, ist es den Lehrkräften und Mitarbeitern der Musik- und Tanzschule ein besonderes Anliegen, Menschen mit Hilfe von Musik und Tanz Freude zu bereiten und sie in ihrem Talent und ihren Fähigkeiten zu unterstützen.  Das Angebot der Musikschule umfasst Instrumental-Unterricht in Einzel- und Gruppen-Unterricht, Ensemble- und Orchesterspiel sowie Kammermusik. Besondere Kurse für Wieder-Einsteiger und das Musizieren für Erwachsene werden ebenfalls angeboten. In der Tanzschule findet man von Ballett über HipHop, Steptanz und Contemporary Dance ein breites Spektrum an Möglichkeiten, sich im Tanz zu entfalten.

Auch die Kooperationen mit allgemein bildenden Schulen und anderen Bildungs- und Kulturträgern sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit in der Musik- und Tanzschule. So können Kinder an Instrumental-AGs in den Grundschulen, der Bläserklasse in den weiterführenden Schulen oder an verschiedenen Tanz-Angeboten teilnehmen.

Kontakt:
Löhrstraße 32, 78647 Trossingen
Leitung: Achim Robold
Sekretariat: Marlies Pape
Telefonnummer: 07425 91193
info(@)musik-tanz-trossingen.de
www.musikschuletrossingen.de

Staatliche Hochschule für Musik Trossingen

Die Staatliche Hochschule für Musik bietet ihren Studierenden den traditionellen Fächerkanon einer Musikhochschule an. Besondere Schwerpunkte bilden das Studium Alte Musik und die künstlerische Ausbildung in Musik&Movement (Rhythmik). Mit der Hochschule Furtwangen University kooperiert der interdisziplinäre Studiengang Musikdesign, der die Arbeit mit Klang als Baustein einer Gesamtinszenierung betrachtet, die multimedial und multisensorisch erlebbar wird.
Teil der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen ist das Landeszentrum MUSIK–DESIGN–PERFORMANCE. Es versteht sich als Brückenbauer zwischen den traditionellen künstlerischen Fächern und der digitalen Welt mit ihren neuen Möglichkeiten für künstlerische Praxis, Forschung und Lehre. Neue Impulse sollen eingebracht, mitgedacht und weiter entwickelt werden in einer Welt, die von digitalen Medien geprägt ist.
Im Süden Baden-Württembergs nimmt die Musikhochschule mit mehr als 400 Veranstaltungen pro Jahr einen weitreichenden kulturellen Auftrag wahr. Sie versteht sich als Partner, Initiator und kreativer Gegenspieler. Einzigartig ist die enge Verflechtung unserer Studierenden und Ehemaligen mit dieser Region. Sie leiten Chöre und Orchester, unterrichten, gestalten Konzerte. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bestehen an der Hochschule verschiedene Rhythmik-Gruppen, die offen sind für neue Mitglieder.

Kontakt:
Schultheiß-Koch-Platz 3, 78647 Trossingen
Leitung: Prof. Christian Fischer
Telefonnummer: 07425 9491-12
rektorat(@)mh-trossingen.de
www.mh-trossingen.de